Sonntag, 2. Oktober 2011

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus......

Oder ihre Bärchen..........................*lach*.........so manch einer kennt die Sklaventreiber aus dem blauen Haus........erst sind sie nett......tun dir schön.........schleichen sich in dein Herz.....suchen sich ein kuscheliges Plätzchen.............gerne wird ein Nadelkissen genommen..........und geben vor, dir beim nähen NUR Gesellschaft leisten zu wollen...........und dann??????
Sie gewinnen die Oberhand..........man kann ihnen ja nicht böse sein.............und treiben dich beim Bärchen "gebären" aber mal so richtig rein...............und so schlüpft einer nach dem anderen.........um mit auf die Euroteddy zu fahren ;o)
Bobo der kleine Schneidergeselle ist 15 cm groß, aus verfilzten Steinleinmohair genäht, er ist fünffach gescheibt und hat.............KEIN Wackelkopfgelenk...........es mußte mal was ganz anderes sein.......... ;o)
Das Kissen ist aus drei verschiedenen Stoffen entstanden und hat einen Durchmesser von 28 cm......
Ich wünsch euch morgen einen wundervollen Feiertag! Genießt das schöne Wetter!!!
Dicke Knuddler
Edith

Kommentare:

  1. Bobo ist ja mal wieder eine volle Wuchtbrumme und nicht nur er, auch sein Meganadelkissen sind der Hammer!!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. So ein toller Bär, ich hoffe das ich ihn in Essen zu sehen bekomme.
    So ein riesiges Nadelkissen wäre ja auch mal was anderes...
    Liebe Grüße Gitti

    AntwortenLöschen
  3. Hach Edith - das ist mal wieder richtig was fürs Auge - ein wunderschöner Geselle - Bobo gefällt mir sehr gut und ich freue mich riesig dich in Essen zu sehen !!! lieben Gruß und einen schönen freien Montag - Ines

    AntwortenLöschen
  4. Bobo is very cute and sitting on such a big pincushion! All is very nicely done:o))
    Take care and have a good week.
    Hugs Lyn x

    AntwortenLöschen
  5. Bobo ist sowieso wunderschön wie alle Deine Bären, aber auch das Nadelkissen ist der Hammer! Vor allem groß, bei diesen Winzdingern haben die Bärchen doch sonst nur Angst, es könnte sie einer pieken... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. er ist wunderschön, wie alle deine bärlis. wie geht es annie ???

    grüssli
    karin

    AntwortenLöschen
  7. Der Kleine auf dem großen Nadelkissen - das sieht so schön aus, dein Bobo ist so schön!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Bärchen und Nadelkissen! Da hat der Kleine einen sicheren Platz.
    Liebste Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Edith,
    na dann wünsche ich Dir und Bobo schon mal viel Erfolg auf der Euro Teddy! Aber so gut, wie Bobo auf seinem Kissen aussieht, findet er sicher schnell ein neues Heim!
    Viele liebe Grüße,
    Marie-Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    oh ich bin jetzt schon ganz traurig, dass wir uns dieses Jahr in Essen nicht sehen *schnief*! Aber in Gedanken knuddel ich Dich ganz doll und werden fest an Euch denken! Wünsche Euch zwei tolle, ereignisreiche und erfolgreiche Ausstellungstage, lauter liebe Kunden und viele Besucher! Ich bin mir sicher, dass Deine Bärchen gaaaanz schnell ein liebevolles Zuhause finden, sie haben es sich alle verdient!
    Ganz liebe Grüße von Claudia
    PS: WIE GEHT ES ANNI??????????????

    AntwortenLöschen
  11. Süüüüüß der kleine Schneidergeselle!!! Kann er auch so gut nähen, wie er hübsch ist? In dem Fall würde ich ihn ja auf keinen Fall hergeben... ;-)

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen