Montag, 18. April 2011

Prim-O-Fantus "Rupertus"

Tsssssss..............eine neue Spezies wurde im blauen Haus gesehen.................ein "Prim-O-Fantus Rupertus"...........ewig langer Name für einen kleinen Zwerg..........oder? Nennen wir ihn doch einfach RUPERT! Zwerg..............wobei............nenenenene..........ist er ja gar nicht! 21 cm!!!!!! Jawoll............aber das war ein Versehen...........wenn man so im Entwurf ist, dann schießt man doch mal übers Ziel hinaus..............und das Ziel war eigentlich maximal 15 cm *LOL*. Aber egal........nun ist er da.............ziemlich rot...........ziemlich verdreckt.................und ziemlich dickhäutig...........aber das kann man/Frau ja gerne mal haben............
Fein wollt er sich machen..............Bratpfanne als Hut *lol*............und ne zerschlissene Krawatte.........na bitteschön............wem es gefällt.................
Nun guck nicht so beleidigt.......... ;o))))))





Es mußte einfach mal was anderes sein......................und es mußte was schräges sein...........ob es mehr Prim-O-Fanten geben wird....................ich weiß es noch nicht so wirklich...................es hat Spaß gemacht...........keine Frage...........die Meinungen im Hause sind geteilt............Klaus findet ihn cool..........Verena sagt.............naja...........und Anni??? Die hat im Moment nur ein Problem........das leckerste Futterchen zu bekommen..............;o))))


Ich knuddel euch mal ganz feste und hoffe, dass ich in Zukunft wieder mehr Zeit für Bärchen......vielleicht Prim-O-Fanten............und fürs bloggen habe......

Edith

Kommentare:

  1. Also - wir hätten gegen weitere Prim-O-Fanten überhaupt nichts einzuwenden. Wir finden Rupert echt lustig - vor allem die hochoriginelle Kopfbedeckung.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Dein Rupert sieht ja klasse aus, kannst ruhig weiter machen damit!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. dein prim-o-fant ist eine wucht... mehr davon....
    wünsch dir etwas mehr zeit und muse zum nähen... aber es geht uns ja allen sooo

    knuddel dich mal.
    liebe güße
    elke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr originell, liebe Edith. Bitte mehr davon :-))) Er zaubert gute Laune ins Herz, und das kann man ja immer gebrauchen.
    ganz liebe Grüße und ein schönes Osterfest für Dich und Deine Familie wünscht Dir
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller prim-o-fant.
    Die Farbe seines Fellchens find ich klasse.

    Wünsche dir viele kreative Zeit , damit dir noch mehr zauberhafte Seelchen von der nadel hopseln.

    Schöne Osterfeiertage
    Knuddel Drückerchen
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Mal was ganz ungewohntes von Deiner Nadel.....gefällt mir aber sehr gut!!!....da dürfen ruhig noch ein paar folgen ;O)
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  7. Dein prim-o-fant ist der Knaller !
    Bitte, bitte mehr davon.
    Vielleicht kalppt es beim nächsten ja mi tden gewünschten 15 cm :o)))

    Wir wünschen Dir viel Zeit und ein sonniges Osterfest
    Andrea & Kathi

    AntwortenLöschen
  8. "WOW" Edith da hast du dich aber selbst übertroffen. Ich bin gegeistert von deinem Rupert. Kleine Klassiker, große Klassiker und nun auch noch Primofanten. Ich möchte mehr davon sehen. Lass die Nadeln glühen...lach.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  9. Mensch, Edith, die neue Spezies kann sich sehen lassen! Rupertus gefällt mir vom Rüssel bis zum Huf! Die Fellfarbe, das Gesicht, die Deko, einfach elefantöööös! UND - Elis sind Herdentiere *kicher**, also ran an die Nadel!
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein süßer Fanti!!! Einfach zum Knuddeln!!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen